IMGP0011k

Am Sonntag, 25. Mai wird bei den Kleinen vom Volkschor Langenselbold ein großes Jubiläum gefeiert. Der Kinderchor blickt auf 40 Jahre Bestehen zurück. Ein außergewöhnliches Ereignis, auf das der gesamte Chor stolz ist. Der Kinderchor wurde am 15.11.1974 gegründet. Kurze Zeit später schon musste der Chor wegen des großen Zuspruchs in zwei Gruppen aufgeteilt werden, den Kinderchor I, das sind die „Jüngeren“ und den Kinderchor II, die etwas „Älteren“ Kinder. Zum 110-jährigen Jubiläum im letzten Jahr haben sich die Kinderchöre I und II in die „Selbolder Tönchen I + II“ umbenannt. Am 25. Mai laden die Selbolder Tönchen I + II zu dem Kinder-Musical „3 Wünsche frei“ in die Klosterberghalle herzlich ein. Und worum geht es in diesem Stück? “ Die Traumflieger waren verschwunden, der Himmel öd und leer. Niemand würde sich mehr an seine Träume erinnern. Schaurig der Gedanke, dass sie für immer verschwunden sein könnten. Wer nur könnte ihnen helfen, sie wenn nötig befreien? Nur einer kam dafür in Frage! Herbert - der einzige Junge der noch nicht eingeschlafen war als der böse Monitorus die Traumflieger einfing. Aber wird es ihm gelingen, die mächtigen Feinde der Fantasie zu überlisten und allen Kindern ihre verschollenen Träume zurückzubringen? Wurzelzwerg Kalli, Elster Dorothea, Feldmaus Mathilde und die lustige Maulwurfbrigade sind nur einige von Herberts Freunden, die ihn auf seinem Traumabenteuer zur Seite stehen werden“. Die kleinen Sängerinnen und Sänger unter der Leitung ihrer langjährigen Dirigentin Christel Stolle haben dieses Musical mit Eifer einstudiert und hoffen jetzt natürlich auch auf großen Zuspruch der Besucher. Beginn des Musicals ist um 14:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 5,00 € für Erwachsene, Kinder sind frei.

IMGP0015k

IMGP0005k

Joomla Template by Joomla51.com