Wie jedes Jahr waren die Organisatoren aus den Reihen der Volkschor-Damen wieder erfolgreich bei der Suche nach einem attraktiven Ziel für den Tagesausflug zum Weihnachtsmarkt. Dieses Mal ging es nach Michelstadt in den Odenwald, wo der Weihnachtsmarkt vor der herrlichen Kulisse des historischen Rathauses stattfindet. Nach einer Stunde Fahrt erreichten die über 40 Damen ihr Ziel. Natürlich war für Essen und Trinken bestens gesorgt, aber besonders beeindruckt zeigten sich die Teilnehmerinnen von dem dargebotenen Kunsthandwerk und den liebevoll geschmückten Straßen. Herausgeputzte Schaufenster und Privathäuser fügten sich wunderbar in dieses Bild ein. Auch der Gesang kam nicht zu kurz, denn Vize-Dirigentin Kathi Schwedt ließ es sich nicht nehmen, das ein oder andere Lied anzustimmen. Zum Abschluss kehrten die Weihnachtsmarktbesucherinnen – nicht wirklich durchgefroren, aber doch in froher Erwartung – in der guten Stube Obernburgs, der „Müllerei“, ein. Dort gab es nebst leckerem Abendessen auch frisch gezapftes Schlappeseppel bevor dann gegen 20 Uhr die Heimreise angetreten wurde.

20151212 WM Ausflug Damen k2

 Die Damen des Volkschores vor historischer Weihnachtsmarktkulisse in Michelstadt

 

Joomla Template by Joomla51.com