Ein Auftritt im Capitol in Offenbach am vergangenen Sonntag war ein erstes Highlight im Jahr 2013 für Uccelli di Canto, den Jungen Chor des Volkschors Langenselbold.

Die Neue Philharmonie Frankfurt führte dort ihr Programm „Meerestiefen“ auf, und die Sängerinnen und Sänger um Chordirektor FDB Alexander Franz hatten die Ehre, das Orchester bei dem Stück „Näher, mein Gott zu dir“ mit ihrem Gesang zu begleiten. Das Werk von Sigfrid Karg-Elert zum Gedenken an den Untergang der Titanic wurde in der Orchesterfassung von Marco Jovic an diesem Abend uraufgeführt.

Die musikalische Leitung übernahm der Gastdirigent Steven Lloyd Gonzalez aus Großbritannien. Der charismatische Dirigent hatte den Chor bereits vor dem Konzert in einer Probe besucht und mit den Sängerinnen und Sängern das Stück mit viel britischem Humor und Feingefühl einstudiert.
Uccelli di Canto begleitet die Neue Philharmonie Frankfurt

Alexander Franz wechselte für den Auftritt die Seiten und sang bei den Tenören von Uccelli di Canto mit. Des Weiteren wurde der Chor von zahlreichen Projektsängerinnen und -sängern verstärkt, die gemeinsam mit Uccelli di Canto dieses einmalige Erlebnis teilten.  

Uccelli di Canto hat für dieses Jahr noch weitere Auftritte mit der Neuen Philharmonie Frankfurt geplant. Wie schon beim Hessentag 2009 in Langenselbold wird der Chor das Orchester bei vier Aufführungen des beliebten Konzertprogramms „... absolutely British“  im August 2013 in Offenbach (Lichterfest) und Friedberg (auf der Seewiese) begleiten.

Joomla Template by Joomla51.com