Letzten Samstag versammelten sich die Damen des Volkschores Langenselbold zu ihrer traditionellen Winterwanderung. Treffpunkt war dieses Mal die Mühlgasse in Langenselbold bei Familie Römer. Von dort aus ging es entlang der Gründau und vorbei am neuen Sportzentrum nach Hüttengesäß. Ca. 20 Wanderfreundinnen kämpften sich durch dicksten Nebel in Richtung Ronneburger Hügelland und freuten sich umso mehr über den ein oder anderen Stimmungsauffrischer, der unterwegs von Heiner und Kurt gereicht wurde. Nach guten 5 km durch Schlamm und Matsch kamen die Damen so dennoch gut gelaunt „beim Lehnchen“ in der Schönen Aussicht an. Hier wartete bereits die Vorhut der „Nicht-Läufer“ mit Kaffee und Kuchen. Nachdem das nasskalte Wetter an der Tür abgestreift wurde, ging der Nachmittag mit viel Gelächter und Gesang weiter. Doris, Erika, Liesel, Margot, Margarete und Annegret hatten einige lustige Episoden vorzutragen. Nach einem liebevoll zubereiteten Abendessen trennten sich die über 40 Sängerinnen und waren sich einig, dass im Sommer erneut gewandert wird.

winterausflug k

Joomla Template by Joomla51.com